Allgemeine Geschäftsbedingungen

STARKplus bietet Kurse zur Prüfungsvorbereitung in Form von persönlichem Unterricht, durch Aufgaben, Lösungen und Erklärungen. Die Zielsetzung ist, unsere Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer optimal und ganzheitlich auf ihre Abschlussprüfungen vorzubereiten. Wissenslücken werden systematisch aufgearbeitet und geschlossen. Der relevante Prüfungsstoff wird behandelt, wiederholt und vertieft. Nach der erfolgreichen Prüfung wird dadurch die Grundlage für eine erfolgreiche Berufsausbildung oder ein Studium gelegt.

Unser professionelles Team aus erfahrenen Lehrkräften und kompetenten Tutoren erarbeitet die Inhalte der Lerneinheiten, die den Schülerinnen und Schülern eine systematische, dem individuellen Lernbedarf angepasste Vorbereitung auf die Prüfung ermöglichen. Das im Kurs verfügbare Lernmaterial geht deutlich über den Inhalt des jeweiligen STARK-Prüfungsbandes hinaus.

Um all diesen Aufgaben gerecht werden zu können, braucht STARKplus Zeit und persönlichen Einsatz des Schülers. Unsere Tutoren motivieren und helfen bei der Lösung von Übungsaufgaben, die der Schüler allein nicht löst. Ausführliche schriftliche Lösungen helfen dem Schüler, im eigenen Tempo und zu selbst bestimmten Zeiten vom häuslichen Schreibtisch oder in der Arbeitsgruppe zu lernen.

Die Unterrichtsgebühr ist im Voraus zu Beginn eines Kurses zahlbar. Die Zahlung ist nach derzeit geltender gesetzlicher Regelung umsatzsteuerfrei. Sollte aufgrund einer Änderung der gesetzlichen Regelung die Umsatzsteuerbefreiung zukünftig entfallen, so ist STARKplus berechtigt, ab dann die anfallende Umsatzsteuer in Rechnung zu stellen. Erst nach Eingang der Zahlung wird der Schüler zu den Präsenzveranstaltungen zugelassen.

Die Citykolleg GmbH ist Kooperationspartner des STARK-Verlages und zuständig für die Kursabwicklung und die Durchführung der Präsenzkurse im Rahmen des STARKplus-Angebotes. Soweit sich aus diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich der sonstigen vertraglichen Abreden nichts anderes ergibt, haftet die Citykolleg GmbH bei der Verletzung von vertraglichen und außervertraglichen Pflichten nach den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

Der Schüler hat ein 14-tägiges Rücktrittsrecht. Dieses gilt ab dem Zeitpunkt der Anmeldung. Der Rücktritt muss schriftlich gegenüber dem Anbieter erfolgen. Bereits geleistete Zahlungen werden bei rechtzeitigem Rücktritt zurückerstattet. Generell ist ein gebührenfreier Rücktritt innerhalb des 14-tägigen Rücktrittsrechts bis zu vier Wochen vor Kursbeginn möglich. Bei Rücktritt bis zu zwei Wochen vor Kursbeginn ist auch innerhalb des Rücktrittsrechts eine Gebühr von 50% des Kurspreises zu zahlen. Wird der Rücktritt später als zwei Wochen vor dem Kursbeginn erklärt, so ist die volle Kursgebühr zu zahlen. Der Anspruch auf Lehrgangsunterlagen entfällt. Der Rücktritt ist brieflich, per E-Mail oder per Fax zu richten an:

CityKolleg GmbH
Bayerstraße 27
80335 München
Mail: stark-plus@citykolleg.de
Fax: 089-53886681

Bei Minderjährigen ist das Einverständnist der Erziehungsberechtigten erforderlich.

Die Unterrichtstermine für die Präsenzveranstaltungen werden von STARKplus festgelegt. Eine Verlegung aus betrieblichen Gründen ist möglich.

Im Falle eines Ausfalles des Kurses aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl oder höherer Gewalt (zum Beispiel Krankheit des Referenten) wird die Kursgebühr zurückerstattet. Sonstige Kosten wie zum Beispiel Reisekosten werden nicht erstattet.

Im Interesse eines erfolgreichen Unterrichts hat STARKplus bei Störung der Präsenzveranstaltung oder unangemessenem Verhalten durch den Schüler das Recht, den Schüler für einen Tag, im Wiederholungsfall dauerhaft vom Unterricht auszuschließen, ohne dass dadurch die Zahlungsverpflichtung gemindert wird.

Die in den Kursen dem Schüler zur Verfügung gestellten Inhalte, zum Beispiel die Aufgaben und deren Lösungen, sind urheberrechtlich geschützt und dürfen vom Schüler nur zum persönlichen Lernen genutzt werden. Eine Weitergabe in gedruckter oder elektronischer Form an Dritte außerhalb des Teilnehmerkreises des laufenden Kurses oder eine Verfügbarmachung im Internet außerhalb des STARKplus-Lernbereichs führt zu Schadensersatzansprüchen des Veranstalters gegenüber dem Schüler und sofortigem Ausschluss aus dem laufenden Kurs, ohne dass die Kursgebühr zurückerstattet wird.

Die Teilnahme an den Präsenzveranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer kommt für verursachte Schäden selbst auf und stellt den Veranstalter von allen Haftungsansprüchen frei.

Der Vertragspartner erklärt sein Einverständnis, dass seine persönlichen Daten elektronisch bearbeitet werden. Alle anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend der jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nur zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Kurs finden

Abschlussart
Abitur
Fachabitur
Realschulabschluss

Deine Vorteile

4 Tage Präsenzkurs in den Ferien

4 Tage Online-Tutoring

  • 2x Coaching im Webinar
  • Simulation der Prüfung
  • Letzter Check-up am Tag vor der Mathe-Abschlussprüfung

Original STARK-Materialien

maßgeschneidert für alle bayerischen Schulabschlüsse